Sie sind nicht angemeldet.

21

Dienstag, 25. September 2018, 12:27

@Ralf: Dein Postfach ist voll!
Michael

22

Mittwoch, 26. September 2018, 12:57

Hallo Mistkäfer,

Zitat

Das mit dem Entfernen der Brutknollenansätze hat glücklicherweise nicht vollständig geklappt.


… da bin ich etwas anderer Meinung;
ist die Hauptknospe beschädigt macht die Knolle, zwecks überleben, nur Brutknollen. Die sitzen dann nicht auf den gleichen Stellen wo die alten/entfernten waren.
Aber Du kannst ja im Frühling den Versuch machen, die Hauptknospe zerstören und die Brutknollenansätze entfernen.
Dann wissen wir nächsten Herbst wie das ist. :icon_smoker:

Gruss Olvi

23

Mittwoch, 26. September 2018, 20:42

Zitat

Das mit dem Entfernen der Brutknollenansätze hat glücklicherweise nicht vollständig geklappt.
… da bin ich etwas anderer Meinung;
ist die Hauptknospe beschädigt macht die Knolle, zwecks überleben, nur Brutknollen. Die sitzen dann nicht auf den gleichen Stellen wo die alten/entfernten waren.
Schon richtig, nur hast du doch angeblich alle Brutknollenansätze entfernt. Wo sollen denn da die Brutknollen herkommen?

Aber Du kannst ja im Frühling den Versuch machen, die Hauptknospe zerstören und die Brutknollenansätze entfernen. Dann wissen wir nächsten Herbst wie das ist. :icon_smoker:
Das werde ich nicht tun. Dazu sind mir die Knollen, die sich für dieses Experiment eignen zu schade dafür. Darüber hinaus habe ich dieses Frühjahr bereits beim Treiben der Blüte beobachten können, wo überall solche Ansätze zum Vorschein kommen: Praktisch kommt nahezu hinter jedem (Hüll)Blatt ein solcher Ansatz zum Vorschein. Es ist also gar nicht so einfach, sämtliche Brutknollenansätze zu entfernen. Dazu müsste man nämlich die neue Knospe nicht nur beschädigen, sondern komplett samt näherer Umgebung zerstören.

24

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 11:23

Weitere Venosum-Knollen

Das war eine Brutknolle mit 28 g, einer Blüte und 2 Blättern (⌀ 45/55 cm H 50/70 cm):



Das war die 22 g Brutknolle mit den schmalen Fiederblättern und den 2 Blättern (⌀ 50/50, H 50/70):



Das die 750g-Knolle mit 2 Blättern (⌀ 100/60 cm, H 65/75 cm):


25

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 11:36

Zantedeschia


26

Gestern, 22:06






Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?