Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 4. Februar 2018, 10:22

Ein paar Veranstaltungstermine

Hallo zusammen,

wenn es euch so wie mir geht, das ihr neben Aracaeaen auch noch andere Pflanzen interessant findet, hier ein paar Termine für 2018.

Los gehts mit dem Lotostag bei der Gärtnerei Wallner www.Nymphaion.de in Kirchheim, Schwaben. Diese Spezialgärtnerei beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Lotos und Seerosen. Ich habe diese letztes Jahr besucht, und mich direkt in die Farbenvielfalt, vor allem bei den Seerosen, verliebt. Wer also ebenfalls etwas Außergewöhnliches für seinen Gartenteich sucht, oder einfach nur eine interessante und saisonale Kübelpflanze sucht, für den dürfte diese Adresse durchaus interessant sein.

Als nächstes vor allem für die Karnivorenbegeisterten hier interessant: Die Frühjahrsmesse der GfP (Gesellschaft für fleischfressende Pflanzen) findet dieses Jahr im BoGa München statt, und zwar am 14.4. bis 15.4.2018. Natürlich ist der Besuch auch für Nicht-Mitglieder erlaubt...und der BoGa dürfte auch sehr schön sein. Zumindest, was ich bisher von Bildern gesehen habe.

Ebenfalls einen Besuch wert ist der BoGa Ulm, der am 17.06.2018 ab 14.00 Uhr wieder sein Sommerfest feiert. Ein paar kleinere Verkaufsstände werden ebenso da sein wie die Gewächshäuser geöffnet haben. Besonders bei schönem Wetter wie in den letzten 2 Jahren ist allein schon der Gang hinauf zu den Gewächshäusern super-interessant, sofern man sich für Natur und Garten begeistern kann. Klein, aber fein...für alle, die nicht allzu weit weg wohnen.

Die letzte Veranstaltung, wo ich auf jeden Fall hin möchte, ist die EEE in Bonn, 29.06.2018 bis 01.07.2018. Auch hier kommen eher die Fans von Fleischfressenden Pflanzen auf ihre Kosten, doch die EEE ist aufgrund ihrer Größe mit zahlreichen internationalen Anbietern einen Besuch wert, auch für Nicht-Fans. Zumal der BoGa Bonn meines Wissens nach ebenfalls geöffnet hat.

Soweit erst einmal meine Terminplanungen. Falls jemand Tipps hat für Raritätenbörsen, wo man auch Aracaean erwerben kann, wäre ich sehr dankbar. Meine botanischen Interessen sind sehr breit gefächert. Auch Palmen interessieren mich sehr, doch werde ich aufgrund des stetig mehr schwindenden Platzes hier wohl nur noch 1 bis max. 2 erwerben können. Deswegen sind für mich besonders saisonale Gewächse interessant...wie eben Lotos...

Viele Grüße, Ralf

2

Sonntag, 4. Februar 2018, 10:41

Hallo Ralf,

gute Idee sowas hier kund zu tun!

Spezielle Areceenbörsen kenne ich in D nicht. Die aroid.org macht jedes Jahr eine show in Florida, aber das ist ein bißchen weit.....

Wofür steht EEE eigentlich?

Happy growing, Bernhard.

Ortwin

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Gelnhausen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Februar 2018, 12:01

Hallo Ralf,

ich kann mich Bernhard ebenfalls nur anschließen; die Idee finde ich sehr gut, das hier zu veröffentlichen.
Kann bei der EEE in Bonn jeder hingehen und evtl. auch etwas kaufen oder ist das nur den Vereinsmitlgiedern möglich?
Gibt es eine extra Verkaufsveranstaltung?

Viele Grüße
Ortwin

4

Sonntag, 4. Februar 2018, 13:46

Hallo,
European carnivorous plants Exhibit and Exchange, meine ich. Bin mir allerdings nicht sicher...

Es handelt sich um Europas größte Veranstaltung rund um Karnivoren, mit zahlreichen Vorträgen und Verkaufsständen.
Besuchen kann die EEE jeder, ich meine auch die Vorträge sind für jeden zugänglich. Die GfP selbst veranstaltet dort zusätzlich ihre Jahreshauptversammlung, die ist allerdings nur für Mitglieder. Das kann man gut verschmerzen, denke ich. Ich bin zwar GfP-Mitglied, doch ich weiß selbst noch nicht, ob ich mir die antue. Bin eher passives Mitglied.

Viele Grüße, und gebt Bescheid, wenn ihr irgendwo dabei seid.

Ralf

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?