Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mr. Titanum

Administrator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 15:25

ebay suche nach ausländischen Anbiertern - Händlerliste

Amorphophile,

da die Suche bei ebay neuerdings nicht alle Amorphophallus-Angebote anzeigt,
( ebay.com post #3 )
soll hier eine Händlerliste entstehen, mit der man die Angeboten dennoch findet.

Ronny schrieb:
"was man auf alle Fälle brauch ist der Händler Name,wenn man den noch in der Beobachtung hat kommt man ja noch zum Artikel.
Dann kommt man über die Bewerungen der verkäufe noch auf einige Artikel.Ist halt nur sinnvoll wenn er mehrer Posten anbietet.

die kompletten Angebote bekommt man über diesen Link

http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie…d=thailandplant

hier zum Bsp. thailandplant,den kann man durch jeden anderen Händler ersetzen.
Man bekommt aber nur ne unübersichtliche Liste,aber besser als gar nix.

Den suchabfrage Link hatte ich mal irgend wo aus nen Forum.

geht auch mit rareniceplants

http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie…0rareniceplants

vielleicht können wir ja auch eine Liste mit Händlern machen,falls jemand noch welche hat.

Liebe Grüße
Ronny "

Wenn jemand einen Händlernamen hier listet, wäre es sicher gut zu schreiben, wie die Erfahrungen mit dem Anbieter waren...

Happy listing, Bernhard.

2

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 15:36

meine Erfahrung mit thailandplant( 1Jahr her)

auch wenn da steht das er nicht nach DE schickt,er machts,ne kurze Anfrage vorher würd ich aber machen.
Versand war glaub ich 10 Doller und er rechnet noch das Zertifikat raus,da er das für Europa nicht hat,was 3-4 Doller waren.
Bis jetzt hab ich das bekommen was ich gekauft habe und er legt immer noch ne Knolle extra dazu.

Mr. Titanum

Administrator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. September 2015, 10:31

Amorphophile,

an dieser Stelle noch einmal der link zu den Bezugsquellen für Amorphophallus

Bezugsquellen für Aronstäbe

Wenn ihr noch weitere ebay-Namen internationaler Anbieter habt, ergänzt die Liste bitte dort oder auch hier.

Die von Ronny beschriebene Methode ist wohl die beste, um von ebay Deutsland aus wirlich alle Angebote zu finden.

Gibt man zB elbertwijaya bei ebay Deutland ein, werden keine Angebote angezeigt,
http://www.ebay.de/sch/elbertwijaya/m.ht…=1&_ipg=&_from=

wenn man den Namen hingegen in den link von Ronny (an Stelle von thailandplants) einsetzt, bekommt man alle Angebote von Elbert angezeigt.....
http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie…id=elbertwijaya

Happy growing, Bernhard.

Mr. Titanum

Administrator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. Oktober 2015, 11:23

...jetzt sind Programmierer gefragt...

Knollenfans,

zu meinem vorherigen Beitrag noch die Nachfrage:

Wäre es möglich ein kleines Programm zu schreiben, das auf eine Liste von ebay-Namen / Anbietern zugreift (xls oder was auch immer) und diese dann nacheinander automatisch in den Suchlink von Ronny überträgt und so in (ebay-) Fenstern dann die Ergebnislisten der Anbieter anzeigt?

Mir geht die i-bäh-Politik, bei der Suche über ebay.de nicht mehr alle weltweiten Angebote anzuzeigen, ziemlich auf die Nerven, aber die manuelle Abarbeitung von Anbieternamen, von denen man weiß, dass die schon mal Knollen angeboten haben, ist natürlich viel zu aufwendig.

Gibt es hier eine IT-ausgebildete oder einen IT-ausgebildeten, die / der einschätzen kann , ob so eine automatiserte Suche machbar ist oder kann sowas evtl sogar schreiben?

VG, Bernhard.

AGM_de

Administrator

Beiträge: 374

Wohnort: Duisburg

Hobbys: Aroids, US-Cars, Nerdy gardening, and much more

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Oktober 2015, 11:54

Hallo Bernhard,

ich hab mal ein kleines Excel Makro dazu geschrieben. Ganz Quick & Dirty.

In der ersten Spalte der Excel Tabelle müssen die Mitgliedsnamen stehen, ohne Leerzeile. Beim Klick auf den Button werden alle von oben nach unten geöffnet bis eine leere Zeile kommt. Alles was ihr daneben schreibt, z. B. eure Notizen dazu, wird ignoriert.

Geht in dieser Version leider nur mit dem Internet Explorer und leider auch nur jeder Link in einem eigenen Fenster. Wenn ich ein bischen Zeit habe, mach ich das noch etwas eleganter.

Gruß
Andreas
»AGM_de« hat folgende Datei angehängt:
  • OpenEbay.zip (15,33 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 11:53)

Mr. Titanum

Administrator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Oktober 2015, 12:24

hier kurz der link zu snalbis Seite - dort kann man ebay-Anbieternamen eingeben und deren Angebote im Firefox anzeigenlassen

http://aronstabforum.schnalbi.de/index.php

Seiti

Schüler

Beiträge: 166

Wohnort: Mürzhofen

Hobbys: meine Tiere, sammeln von Pflanzen und Edelsteinen, zeichnen, fotografieren

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Oktober 2015, 11:09

Mir geht die i-bäh-Politik, bei der Suche über ebay.de nicht mehr alle weltweiten Angebote anzuzeigen, ziemlich auf die Nerven, aber die manuelle Abarbeitung von Anbieternamen, von denen man weiß, dass die schon mal Knollen angeboten haben, ist natürlich viel zu aufwendig.


habe auch schon länger bemerkt habe das die Suchergebnisse bei ebay zensiert sind, :motz:

kann man dagegen nichts machen(bis auf das wenn man den Verkäufernamen kennt)
meint ihr es würde was bringen E-mails an ebay zu schicken?

Mr. Titanum

Administrator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. September 2017, 08:57

Hallo Andreas,

die Suche mit dem Ecxel-Makro in post #5 funktioniert nicht mehr...
Evtl hat i-bäh sich da eine neue Hürde einfallen lassen....

"Fehler: Umleitungsfehler
Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann.
Dieses Problem kann manchmal auftreten, wenn Cookies deaktiviert oder abgelehnt werden."

Kannst du da bei Gelegenheit einmal schauen, ob Du da was "reparieren" kannst?

VG, Bernhard.

AGM_de

Administrator

Beiträge: 374

Wohnort: Duisburg

Hobbys: Aroids, US-Cars, Nerdy gardening, and much more

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. September 2017, 11:58

Hallo Bernhard,

das Skript macht nichts anderes, als diese Webseite aufzurufen

http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie…=rareniceplants

und dabei alle Userids, die in der ersten Spalte des Excel stehen durchzugehen.

Es sieht so aus, als ob ebay den Server cgi6.ebay.de abgeschaltet hat. Wenn du herausfinden kannst mit welchem neuen Aufruf es klappt, kann ich den in das Skript einbauen.

Der muss einfach nur hier zwischen die Hochkommas eingetragen werden:

url = "http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewListedItems&sort=3&rows=200&since=-1&rdir=0&userid=" & Range("A" & LTrim(Str(i))).FormulaR1C1


Gruß
Andreas

AGM_de

Administrator

Beiträge: 374

Wohnort: Duisburg

Hobbys: Aroids, US-Cars, Nerdy gardening, and much more

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. September 2017, 10:02

Hallo Bernhard,

ich glaube ebay hat derzeit ein generelles Problem. Wenn ich bei einem deutschen Verkäufer auf "Andere Artikel aufrufen" gehe, kommt manchmal die Meldung "Mindestens einer der Verkäufernamen wurde nicht gefunden."

Gruß
Andreas

Mr. Titanum

Administrator

  • »Mr. Titanum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 844

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. September 2017, 10:20

Hallo Andreas,

ich vermute, dass es keine generellen Probleme bei i-bäh gibt....

Wenn man nach "cgi6.ebay.de ersatz" bei Tante googel sucht, kommen Meldungen, die darauf hindeuten, dass die Seite etwas mit einem Turbolister für gewerbliche Anbieter zu tun hat und der wurde zum Junu 2017 abgeschaltet: http://pages.ebay.de/turbo_lister/index.html

Vielleicht kennt jemand ja eine andere Möglichkeit, mit der man wieder nach allen Angeboten aller Anbieter suchen kann.....

Unhappy......
Bernhard.

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?