You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, May 29th 2007, 2:21pm

durchschnittliche Blütengröße?

Hallo,

bei meiner Typhonium venosum kommt jetzt eine Blüte (die einzig vernünftige dieses Jahr)
Mich irritiert bloß die Größe der Blüte: sie ist momentan 42 cm hoch und ich denke, dass sie bis zum erblühen auf knapp 50 cm wächst.
Da ich mir letztes Jahr drei knospentragende Typhonium Knollen gekauft habe und die Blüten lange nicht so groß waren wie diese, fragte ich mich langsam, ob diese Blütengröße noch im Rahmen liegt.
Könnt ihr dazu etwas sagen?

Eigenartig ist auch, dass sie Knolle noch nicht einmal verschrumpelt ist, denn letztes Jahr waren die gekauften Knollen alle sichtlich geschrumpft.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan

olvi2004

Intermediate

Posts: 292

Location: Nummela

  • Send private message

2

Wednesday, May 30th 2007, 7:13pm

Hallo Stefan

Aus reiner Neugier habe ich zwei Blüten bei mir im Garten gemessen.
Trotz Dauerregen (2 Tage) hat sich die erste Blüte geöffnet, sie ist 30 cm hoch und die Knolle hat einen Durchmesser von 5 cm.

Die Zweite ist noch nicht auf aber steht kurz davor, das ist eine 9 cm Knolle und die Blütenknospenhöhe ist 40 cm.
Die anderen sind noch nicht so weit. Ich habe sie alle in Töpfe gepflanzt.

Die Blütenhöhe ist wohl direkt abhängig von der Größe der Knolle?

Gruß Olvi

3

Thursday, May 31st 2007, 5:54pm

Hallo,

dann ist meine wohl doch noch normal.
Meine ist noch vom aufblühen weit entfernt, denke ich zumindest, sie ist inzwischen 45 cm hoch und wächst und wächst ...

Ich denke auch, dass die Blütenhöhe von der Knollengröße abhängig ist.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan

olvi2004

Intermediate

Posts: 292

Location: Nummela

  • Send private message

4

Sunday, May 18th 2008, 1:26pm

Hallo

Meine größte Blüte heuer hat sich soeben geöffnet und hat eine Länge von 68 cm.
Das ist eine 11cm-Knolle.

@Stefan; du hast wohl noch größere Knollen? Hast du schon Längen gemessen?

Gruß Olvi

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 3,000

Location: Uetze

  • Send private message

5

Sunday, May 18th 2008, 1:55pm

Hallo allerseits,

meine 'Indian Giant' von diesem Frühjahr;
die linke Knolle hatte 14 cm Durchmesser und ca. 714 g

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.amorphophallus-forum.de/viewtopic.php?t=383&start=15">http://www.amorphophallus-forum.de/view ... 3&start=15</a><!-- m -->

MfG,
Bernhard.
P.S.: edit, da die Knollengröße nicht 11 cm war... :-)

6

Monday, May 19th 2008, 6:56pm

Hallo,

meine hatten dieses Jahr (bisher haben nur 2 geblüht - aber es kommen mindestens noch 2 weiter Blüten)
Die eine war nur 50 cm, die andere 75cm.

Die Knollen wogen 600 Gramm, ich weiß jedoch nicht welche Durchmesser sie hatten.

Ich vermute, dass die maximale Blühgröße einer Typhonium venosum bei 50 - 80 cm liegt, sofern sie nicht an einen lichtarmen Standort gezogen wurden.
Das wird ja dadurch bestätigt, dass die meisten Blüten in diesen Bereich liegen, egal wie groß die Knollen sind.

Ich habe zwar auch schon von 90cm Blüten gehört, aber das ist woh eher selten.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?