You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 2,318

Location: Uetze

  • Send private message

1

Monday, November 13th 2017, 5:52pm

dactylifer Samen bei rarepalmseeds.com

Amorphophile,

bin gerade darüber gestolpert:
http://www.rarepalmseeds.com/de/small.shtml#aroids

Happy buying, Bernhard.

P.S.: Die ranchaensis gab es schon vor längerer Zeit - ich bestelle dort nur, wenn die Arten als neu markiert sind.
Ich weiß aber auch nicht, ob ranchaensis, kiusianus und bulbifer nach längerer Lagerung noch keimfähig sind oder nicht ......

2

Tuesday, November 14th 2017, 3:39am

Ich habe neulich albispathus und kiusianus Samen dort bestellt. Die albispathus sind gerade toll am keimen, kiusianus sind leider verschimmelt. Sie waren auch nicht gut verpackt, ein ganz dünner Luftpolster-Umschlag, die kiusianus Samen waren meiner Meinung nach angequetscht.

Die Kommunikation mit der Firma war auch mühselig. Bin interessiert an dactylifer aber weiß nicht, ob ich da noch einmal bestelle.
Gruß,
Christian

3

Thursday, December 14th 2017, 1:10am

The ranchanensis they sold turned out to be most probably hewittii. For sure not ranchanensis.

Similar threads

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?