You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, April 30th 2009, 9:48am

Blatt fault? Hilfe!

Hallo,
meine erste Eidechsenwurzknolle hatte gerade ein riesiges Blatt (61cm Stängel und 55cm Blattdurchmesser) ausgebildet und ich habe begeistert verfolgt, wie das kompliziert verpackte Blatt sich entfaltete.
Aber nun scheint das es zu faulen! :(
Flecken breiten sich auf den Blättern langsam aus. Hilfe! Was mache ich jetzt?
Außerdem tropfen von den Blattspitzen Wassertropfen ab, ist das normal?

Hier sind Fotos von der Blatt-Ober- und Unter-Seite:

[img]http://img516.imageshack.us/img516/6003/04300001.th.jpg[/img]

[img]http://img262.imageshack.us/img262/9572/04300002.th.jpg[/img]
Gruß,
Christian

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,993

Location: Uetze

  • Send private message

2

Friday, May 1st 2009, 11:38am

Re: Blatt fault? Hilfe!

Hallo Trocknerfluse(n),

eher scheint Dein Name Programm zu sein; mit anderen Worten, sieht es nicht nach einer (Naß-) Fläule aus, sondern eher nach einem Eintrocknen der Blattsegmente.
Wo steht die Pflanze? Ähnliche Schäden sieht man manchmal durch "Sonnenbrand".
Ich würde vermuten, daß die Pflanze das ohne weiteres überlebt...

Die Wassertropfen an den Blattspitezn entstehen durch Guttation; die Pflanze nimmt reichlich Wasser mit den Wurzeln auf, ein Teil verdunstet über die Spaltöffnungen an der Blattunterseite, aber es bleibt so viel in der Pflanze, daß ein "Ãœberdruck" verbleibt; einige Pflanzenarten können dann zusätzlich zur Verdunstung Wasser in Tropfenform abgeben.
Guckst Du hier: <!-- m --><a class="postlink" href="http://de.wikipedia.org/wiki/Guttation">http://de.wikipedia.org/wiki/Guttation</a><!-- m -->

Happy growing,
Bernhard.

3

Saturday, May 2nd 2009, 7:19pm

Re: Blatt fault? Hilfe!

Ja, die Pflanze stand eine Weile lang in der Sonne, das wird es wohl gewesen sein.
Ãœber Guttation hatte ich schon gelesen, aber ich hätte nie gedacht, dass es so viel Wasser ist! Anscheinend gieße ich zu viel.

Und eine andere Frage nebenbei: Ist 1,69? für eine Knolle Typhonium venosum mit ca. 7cm Durchmesser günstig? Ich überlege, einige davon im Garten zu pflanzen und in einer Gärtnerei in der Nähe gibt es Knollen.
Gruß,
Christian

4

Saturday, May 2nd 2009, 10:35pm

Re: Blatt fault? Hilfe!

Hallo Trocknerflusen, 1,69 ist für eine 7cm Knolle ein akzeptabler Preis. Ich hab letztens noch Knollen mit 9cm Durchmesser auf einer Gartenmesse gesehen für 2,50 das Stück. Davon habe ich mir natürlich welche genehmigt. ;D" ( Noch eine mehr und ich hätte stapeln müssen) ;-) .

Gruß Lukas

5

Thursday, May 21st 2009, 9:09pm

Re: Blatt fault? Hilfe!

Meine Pflanze lebt noch, wenn sie auch nicht mehr so dekorativ ist.

Die Knollen für 1,69? habe ich dann doch nicht gekauft... zum Glück! Denn nun gab es sie im Saison-Schlussverkauf für den halben Preis! Da musste ich gleich fünf nehmen. ;D"
Im Laden blühten die meisten Knollen schon, der Gestank war überwältigend.
Gruß,
Christian

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?