You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, December 24th 2008, 4:51pm

Blatt eingezogen...und nun?

Hi,
mein A. konjac den ich letztes Jahr auf ebay gekauft hab hat vor nem Monat ca. sein Blatt eingezogen. Ich hab die Knolle (die ihre größe bestimmt verdrei- oder vierfacht hat) inklusive der ca. 5 Tochterknollen die entstanden sind nun ausgebuddelt, gesäubert und in meinem Zimmer warm und trocken liegen.
Ist das richtig so? Oder soll ic hsie vli eintopfen und regelmäßig gießen? Eigentlich müsste die doch einfach wieder austreiben wenn ich sie so liegen lass und wenn sie das macht kann ich sie eintopfen, oder? Wie lange dauert es denn ca bis da wieder was kommt? Funktioniert das bei den kleinen auch so? Die keinste Tochterknolle ist nämlich kaum größer als mein kleiner Fingernagel. trocknen die nicht aus?

Sry falls die Fragen dumm klingen, ich hab mit den Amrphophallen gerade erst angefangen.

Lg und frohe Weihnachten =)

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,914

Location: Uetze

  • Send private message

2

Thursday, December 25th 2008, 10:54am

Re: Blatt eingezogen...und nun?

Hallo Nachtschatten,

trocken liegen lassen oder in trockenem Substrat lagern; im Zimmer oder im Keller.
Wenn die Knospen zu treiben anfangen, lieber noch warten, bis auch Wurzelspitzen zu sehen sind; dann topfen und leicht feucht halten. Wenn das Blatt entfaltet ist und Wasser verdunstet, mußt Du mehr gießen.
Und wie bei allen Haustieren, das Füttern nicht vergessen..... ;-)

Happy growing,
Bernhard.

3

Thursday, December 25th 2008, 11:48am

Re: Blatt eingezogen...und nun?

Danke =)
dann ist das ja sogar richtig wie ich die gerade lager^^

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

4

Wednesday, December 31st 2008, 3:47pm

Re: Blatt eingezogen...und nun?

Quoted from ""-nightshade-""

Sry falls die Fragen dumm klingen, ich hab mit den Amrphophallen gerade erst angefangen.

Lg und frohe Weihnachten =)

Es gibt keine dummen Fragen sondern nur dumme Antworten. ;-)
Die Frage hat aber Bernhard zufriedenstellend beantwortet.
MfG Volker

5

Friday, January 16th 2009, 9:35pm

Re: Blatt eingezogen...und nun?

Hehe^^ich fürchte es gibt auch dumme Fragen =)
Ich geh noch zur Schule und sehe jeden Tag Lehrer...wenn du wüsstest was die manchma fragen :D

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?