You are not logged in.

redflash

Trainee

  • "redflash" started this thread

Posts: 81

Location: Karlsruhe

  • Send private message

1

Saturday, April 7th 2012, 5:15pm

Blüte Konjac???

Hallo zusammen,

mene letzthährige konolle blüte nicht, sie trieb an 2 stellen das laubblatt. Als ich sie im herbst aus dem beet ausgrub
hatte ich 2 knollen in der hand.

Hier ein bild der 2-äugigen:



Nun, die größere der beiden, über 3,5 kg, schob jetzt im keller schon rasch hoch, habe sie jetzt ins wohnzimer gestellt.



Was meint ihr, blüte oder nicht?

Viele grüße aus karlsruhe
Andreas

Moderative Bearbeitung : Bilder auf den Forenserver geladen. Bitte keine Bidler mehr verlinken sondern direkt ins Forum laden ! Externe Bilder sind deaktiviert !

Posts: 56

Location: Grossraum Stuttgart

  • Send private message

2

Saturday, April 7th 2012, 8:54pm

Hallo Andreas,

rein optisch würde ich sagen, das wird ein Blatt. Bei dem Gewicht wäre das allerdings ungewöhnlich. Ich bin gespannt - halte uns auf dem Laufenden!

Österliche Grüße
Peter

WalleW

Trainee

Posts: 77

Location: Waiblingen

  • Send private message

3

Saturday, April 7th 2012, 9:03pm

Hi
Ich tendiere zur Blüte!
Bei dem Wachstum und keine Wurzelansätze am Austrieb wird es bestimmt ein Stinketeil :icon_respekt:

Ich hatte auch mal so'n Doppelblatt, worauf sich die Knolle geteilt hat. Dieses Jahr schneide ich alle Nebenaustriebe ab, in der Hoffnung auf ein einzelnes Blatt und entsprechendem Knollenwachstum. Ob's funktioniert hat werde ich im Herbst wissen! :icon_coolnew:
Viele Grüße Walter

redflash

Trainee

  • "redflash" started this thread

Posts: 81

Location: Karlsruhe

  • Send private message

4

Sunday, April 8th 2012, 7:45am

Morgen,

vielen dank für die antworten, Halte euch auf dem laufenden.

Grüße
Andreas

redflash

Trainee

  • "redflash" started this thread

Posts: 81

Location: Karlsruhe

  • Send private message

5

Saturday, April 14th 2012, 7:40am

Hallo,
anbei zeige ich euch neue bilder, also in einer woche wachstum von über 20 cm.

News folgen.

Grüße
Andreas
redflash has attached the following images:
  • P1000753.JPG
  • P1000752.JPG

redflash

Trainee

  • "redflash" started this thread

Posts: 81

Location: Karlsruhe

  • Send private message

6

Saturday, May 5th 2012, 8:08am

Hallo,

hier ein bild der blüte, ist 160 cm hoch und riecht ganz nett.

Viele grüße aus karlsruhe

Andreas
redflash has attached the following image:
  • K640_K800_P1010125.JPG

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 3,074

Location: Uetze

  • Send private message

7

Saturday, May 5th 2012, 8:13am

Hallo Andreas,

immer wieder hübsch, so eine konjac-Blüte !
Was meinen denn die Nachbarn dazu ?......... :icon_winkgrin:

Happy growing, Bernhard.

redflash

Trainee

  • "redflash" started this thread

Posts: 81

Location: Karlsruhe

  • Send private message

8

Sunday, May 6th 2012, 7:36am

mhh, teilweise wurde ich gefragt, was das ist, nach erklärung finden diese pflanzen alle interessant.

Geruch hält sich auch in grenzen, wenn es jetzt 30 grad hätte würde mehr ausströmen.

Jetzt bin ich gespannt wie es weitergeht mit der blüte/saman/laubblatt-austrieb.

Grüße
Andreas

9

Saturday, May 19th 2012, 10:58pm

mich frisst ja fast der neid!!! gratuliere dir! da bin ich wohl noch einige jahre entfernt mit meinen mini-knöllchen...
wunderschöne blüte!

lg melanie

redflash

Trainee

  • "redflash" started this thread

Posts: 81

Location: Karlsruhe

  • Send private message

10

Sunday, June 24th 2012, 9:38am

Hallo,
jetzt habe ich nochmal zu meinen verblühten konjacs eine frage:

Soll ich die knollen in der erde belassen und hoffen, dass laub nachschiebt,
oder aufgrund fäulnisgefahr lieber ausbuddeln und trocken stellen??

Schieben konjacs nach der blüte in der gleichen saison überhaupt noch
ein labblatt?

Im voraus vielen dank

Andreas

Shreck

Administrator

Posts: 979

Location: Klettwitz

  • Send private message

11

Sunday, June 24th 2012, 11:23am

Ich würde sie in der Erde lassen und erst dann gießen wenn der Blatttrieb aus der Erde ragt.

Normalerweise schiebt die Knolle gleich das Blatt hinterher.

Posts: 56

Location: Grossraum Stuttgart

  • Send private message

12

Sunday, June 24th 2012, 10:12pm

Ich hatte auch schon Blüten an Knollen, die gemeinsam mit anderen in einem Topf saßen. Die anderen hatten natürlich längst Blätter, so dass ich gießen musste. Aber selbst das war kein Problem. Konjaks sind ziemlich schwer umzubringen :D

redflash

Trainee

  • "redflash" started this thread

Posts: 81

Location: Karlsruhe

  • Send private message

13

Monday, June 25th 2012, 7:37pm

Super, danke für euere antworten.

Belasse sie in der erde und warte auf den austrieb.

Wenn sich was tut melde ich mich natürlich wieder.

Viele grüße
Andreas

redflash

Trainee

  • "redflash" started this thread

Posts: 81

Location: Karlsruhe

  • Send private message

14

Monday, January 21st 2013, 1:42pm

Hallo Konjac-Freunde,
wollte berichten, dass sich nach der Blüte nichts mehr getan hat. Hatte 4-5 blühende Konjacs, alle weit über 1000gr,
keiner dieser hat nach der blüte Laub geschoben. Solangsam habe ich immer mehr Blüher, finde das schade, da ich das
Laub der Konjacs sehr schön finde.

Jetzt meine Frage: Ist es normal, dass Konjacs in unseren Breitengraden nach der Blüte kein Laub mehr schieben??

Viele Grüße
Andreas

Posts: 56

Location: Grossraum Stuttgart

  • Send private message

15

Monday, January 21st 2013, 8:47pm

Bisher hatte ich nach der Blüte immer noch ein Blatt. Infolge der dadurch recht kurzen Vegetationsperiode gab es teilweise im nächsten Jahr eine Blühpause, aber blattlos kenne ich sie nicht.

Roli22

Beginner

Posts: 27

Location: Tägerwilen, Schweiz

  • Send private message

16

Monday, January 21st 2013, 9:34pm

Hallo

Ich hatte schon oft solche Konjac`s die nach der Blüte kein Blatt getrieben haben. Je später die Blüte austreibt, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Knolle erst ein Jahr darauf ihr Blatt austreibt. So kann sich die Pflanze wieder den Jahreszeiten in unseren Breiten anpassen. Der Austrieb erfolgt im nächsten Jahr dann allerdings bereits im April/Mai, sodass die Pflanze wieder genügend Zeit hat um eine grosse Knolle zu bilden.

Ich habe meine blühfähigen Konjac`s jetzt schon im warmen Wohnzimmer, damit sie eben möglichst früh blühen. Sollte dies nicht gelingen werde ich versuchen, sie an einen Zwei Jahres Rhythmus zu gewöhnen.

Gruss Roland

redflash

Trainee

  • "redflash" started this thread

Posts: 81

Location: Karlsruhe

  • Send private message

17

Saturday, January 26th 2013, 9:58am

Hallo Peter und Roland,
danke für euere Antworten. Ich werde natürlich berichten.
Grüße
Andreas

Similar threads

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?