You are not logged in.

1

Friday, November 7th 2014, 3:07pm

blüht gleich mal

hab heut gesehn, dass da wer blüht obwohl der kerl eigentlich noch zu klein ist.

bin schon gespannt wie die dann aussieht wenn sie offen ist -

es sollte thaiensis sein...

mittlerweile bin ich mir bei den halben namen schon nicht mehr sicher, ob die stimmen oder nicht...
Lord.Maso has attached the following image:
  • thaiensis blüte.jpg

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,350

Location: Uetze

  • Send private message

2

Friday, November 7th 2014, 3:31pm

Hallo Martin,

zum Vergleich: Mr. Titanum's collection post #7

Die Blüte ist recht eindeutig - schick mal ein Foto, wenn sie aufgeblüht ist....

Happy blooming, Bernhard.

Shreck

Administrator

Posts: 977

Location: Klettwitz

  • Send private message

3

Friday, November 7th 2014, 4:28pm

Das ist wohl keine Thaiensis. Besagte Art hat eine weissliche-bis blass rosa farbene Spatha, wie bei Bernhard es schon gepostet hat.

Könnte Koratensis oder sowas in der Art sein

4

Thursday, November 13th 2014, 9:59pm

mal sehen ob das schon für eine Bestimmung reicht - ansonsten noch etwas warten
Lord.Maso has attached the following image:
  • DSC_0854.JPG

5

Saturday, November 15th 2014, 3:05pm

jetzt ist die Blüte offen - und gleich mal den Stamm und das blatt auch noch dazu
Lord.Maso has attached the following images:
  • thaiensis blatt.jpg
  • thaiensis blüte.jpg
  • thaiensis stamm.jpg

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,350

Location: Uetze

  • Send private message

6

Sunday, November 16th 2014, 12:25am

bestätigt.....

Hallo Lord.Maso,

thaiensis wurde soeben durch Wilbert Hetterscheid bestätigt - hatte über die aroid-L die Bitte um Bestimmung geschickt...

Happy growing, Bernhard.

7

Sunday, November 16th 2014, 10:43am

Vielen Dank für die Mühe!

Shreck

Administrator

Posts: 977

Location: Klettwitz

  • Send private message

8

Sunday, November 16th 2014, 11:18am

Thaiensis so hell ? Ich hätte jetzt yunnanensis gesagt, aber ok Wilbert täuscht sich da nicht.

9

Sunday, November 16th 2014, 2:07pm

nö - yunnanensis blüht brav jedes Jahr bei mir - da ist ja auch der Stamm viel heller und anständig gefleckt
Lord.Maso has attached the following image:
  • yunnanensis.jpg

Shreck

Administrator

Posts: 977

Location: Klettwitz

  • Send private message

10

Sunday, November 16th 2014, 5:05pm

Na dann hab ich mich getäuscht :D

Similar threads

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?