You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, March 25th 2022, 9:00pm

Bezugsquellen für Arisaema?

Dank Brexit liefert UK ja nun nicht mehr in die EU, gibt es alternative Anbieter in Deutschland/EU für besondere Arisaema/Varianten?
Ich habe schon nach Frankreich kontaktiert…

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 3,296

Location: Uetze

  • Send private message

2

Friday, March 25th 2022, 10:09pm

Hallo Botanicus,

Ada hat viele Arisaema-Arten; sie kann Dir evtl Bezugsquellen nennen....

Happy growing, Bernhard.

3

Saturday, March 26th 2022, 1:55am


Ada

Trainee

Posts: 127

Location: Kaarst

  • Send private message

4

Saturday, March 26th 2022, 11:11am

Hallo Daniel,

das mit dem Wegfall der Arisaema-Anbieter aus England auf Grund des Brexits ist tatsächlich sehr schade, einige meiner besten Arisaemas hatte ich von dort. Manche haben ihren Handel ganz eingestellt, weil sie einen Großteil an Interessenten auf dem Kontinent hatten.
Der Inhaber Sake Kuijpers ist ein sehr ernsthafter Händler. Du hast jetzt bestimmt schon auf seine Seite geschaut. Das Gute ist bei ihm auch, dass er fast immer auch Fotos der Knollen mit einstellt, da weiß man dann schon genau, welche Qualität man bekommt. Er bietet übrigens auch auf ebay unter dem Namen sakepauline an, die Preise sind die gleichen, manchmal hat er dort auch Arisaemas, die er nicht in seinem Shop anbietet. Ich schaue immer bei beiden nach.

Zur Zeit sind viele seiner Knollen schon ausverkauft, er hat aber z.B. noch Arisaema ringens da, die hat eine phantastische Blüte.
Aus seiner Seite kannst Du auch sehen, auf welchen Gartenmärkten er demnächst ist, da hat er immer eine sehr große Auswahl mit vielen Arten an getopften Arisaemas, Amorphophallus und andere mit. Meistens sind diese Märkte in Holland (für mich ist das nicht so weit, für Dich weiß ich nicht).

Ansonsten bieten noch z.B. Gewieh's Blumenzwiebeln (D) und Sarastro (A) Arisaemas an, die zeigen aber nicht die Knollen.
Ich selbst schaue immer wieder mal bei ebay nach Arisaemas, dort habe ich schon mal bei einem Japaner etwas sehr Schönes gefunden (meine Arisaema thunbergii ssp. urashima und die varietät "Soshin").
Und im vorigen Jahr hat unser Mitglied Michael (musa) eine Sammelbestellung bei einem Händler in China gestartet, er wegen Orchideen, und ich war dabei, weil es ziemlich seltene Arisaemas bei diesem Anbieter gab.

Soweit für jetzt,
liebe Grüße,
Ada

5

Saturday, March 26th 2022, 8:40pm

Danke euch allen.

Similar threads

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?