You are not logged in.

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 2,314

Location: Uetze

  • Send private message

1

Saturday, March 17th 2007, 10:27am

bei i-bäääh

Hallo Amorphophallusfreunde,

stimmt ihr mit mir überein, daß dies:

<!-- m --><a class="postlink" href="http://cgi.ebay.de/Titanwurz-Amorphophallus-titanum-Drachenwurz-6-Knollen_W0QQitemZ160095657782QQcategoryZ19792QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem">http://cgi.ebay.de/Titanwurz-Amorphopha ... dZViewItem</a><!-- m -->

bei ebay bulbifer ist?

Ich habe den Anbieter darauf aufmerksam gemacht, daß es auf keinen Fall titanum ist.

MfG,
Bernhard.

Erwin

Unregistered

2

Saturday, March 17th 2007, 12:11pm

ibääääh

Hallo Bernhard,
ich wiederspreche dir nur ungern aber ich glaube es ist schlimmer. Also zwei Knollen sehen wie Typhonium aus, also Sauromatum und wenn ich da noch öfter drauf schaue sind es wohl alle Knollen.
Erwin

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 2,314

Location: Uetze

  • Send private message

3

Saturday, March 17th 2007, 2:39pm

Hallo Erwin,

ich glaube, daß Du recht hast.....
(und widersprechen darf natürlich jeder - ich bin ja nicht Lord P. - :lachtot: )

Ich habe auch eher von dem Bild der Pflanze aus geschlossen, wobei mir die großen "Narben" der Blattansätze jedoch auch schon sehr merkwürdig vorkamen.

Ich habe meine (einzige ) bulbifer vorhin einmal ausgebuddelt und mir meine Sauramatum venosum 'Indian Giant' im Vergleich angesehen. Die Sache ist wohl ganz klar; es ist die Echsenwurz und das Bild ist bulbifer oder eine andere Art, die Bulbillen in den Blattachseln macht. Von der Blattstielzeichnung her könnte es auch muelleri sein, aber dazu paßt wieder die Sauromatum-Knolle nicht....

Der Anbieter hat die Knollen übrigens auf der Grünen Woche als Titanwurz bei einem hölländischen Stand gekauft; hoffentlich hat er nicht einen titanum-Preis dafür gezahlt.

MfG,
Bernhard.

olvi2004

Intermediate

Posts: 201

Location: Nummela

  • Send private message

4

Saturday, March 17th 2007, 3:20pm

Hallo,

Für mich sind das eindeutig Sauromatum Venosum Knollen (ich habe einen Eimer voll davon).

Wenn ich mich nicht täusche hat der Verkäufer denselben Fehler bei der Identifizierung der Knollen schon einmal vor ca einem Jahr gemacht?

Gruß Olvi

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 2,314

Location: Uetze

  • Send private message

5

Saturday, March 17th 2007, 8:38pm

Hallo Olvi,

war damals auch ein Amorpho-Blatt daneben zu sehen?

MfG,
Bernhard.

olvi2004

Intermediate

Posts: 201

Location: Nummela

  • Send private message

6

Saturday, March 17th 2007, 10:45pm

Ja - ich meine, dass das Angebot genau mit denselben Bildern da war.

So wie ich das in Erinnerung habe hatte er dann, als er schon Angebote hatte, eine Ergänzung zum Text gemacht, dass er doch nicht 100% sicher war, dass es sich um A.titanum handelt. Jemand hatte auch damals Bedenken gehabt und Ihn gefragt ob es sich wirklich um Titanium handelt.

Zum Vergleich - Brutknollen die gut gewachsen sind:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.bildercache.de/anzeige/20061220-191109-91.jpg">http://www.bildercache.de/anzeige/20061 ... 109-91.jpg</a><!-- m -->
Leider habe ich kein Bild von Brutknollen mit der Unterseite nach oben.

MfG Olvi

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

7

Sunday, March 18th 2007, 9:37am

Jaja..der Anschiss lauert überall. :lachtot:
Sicher sind das Typhoniumknollen und keine titanum. :irre:
MfG Volker

RealTreder

Moderator

Posts: 49

Location: Grosshansdorf

  • Send private message

8

Sunday, April 15th 2007, 8:31pm

SAUROMATUM VENOSUM !!!!!

Shreck

Administrator

Posts: 977

Location: Klettwitz

  • Send private message

9

Monday, April 16th 2007, 7:33am

Wenn schon, dann Typhonium venosum ;-)

olvi2004

Intermediate

Posts: 201

Location: Nummela

  • Send private message

10

Saturday, April 28th 2007, 4:59pm

Auch wenn es nicht mehr aktuell ist, aber es ist mir plötzlich eingefallen wo ich das Bild von der Pflanze gesehen habe.
Man findet es es bei Rareplants unter Aussat- und Kulturhinweise/Die Gattung Amorphophallus (Titanwurz)/Pflege und Kultur.
<!-- w --><a class="postlink" href="http://www.rareplants.de/shop/prodtype.asp?strParents=555&CAT_ID=718&numRecordPosition=1">www.rareplants.de/shop/prodtype.asp?str ... Position=1</a><!-- w -->

Gruß Olvi.

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 2,314

Location: Uetze

  • Send private message

11

Saturday, April 28th 2007, 9:27pm

Hallo Dan,

na dann weiß man wenigstens, wo der ebay-Anbieter das geklaut hat..... wat fürne Welt....

MfG,
Bernhard.

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?