Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 3. Februar 2013, 18:23

Arisaema speciosum bei Hellweg

Wir haben gestern bei Hellweg in Recklinghausen eine ansehnliche Knolle von Arisaema speciosum entdeckt und sofort mitgenommen. Der Preis ist mit 4,99€ erstaunlich günstig für so eine große Knolle.

2

Sonntag, 3. Februar 2013, 18:31


Sieht ja wirklich toll aus die Art, und soll auch groß werden und laut Packung winterhart. Im Internet liest man durchaus unterschiedliche Angaben zur Winterhärte, vielleicht hat jemand von euch die Pflanze und weiß mehr darüber, auch ob wir sie jetzt schon pflanzen können und ob sie das ganze Jahr im feuchten Boden bleiben kann. Auf der Packung steht zwar man könnte sie jetzt schon Pflanzen, aber vielleicht weiß jemand einen idealen Zeitpunkt. Wir wären auch sehr froh über allgemeine Informationen wie Geruch, Blütendauer und Dünger/Wasser etc.

3

Sonntag, 3. Februar 2013, 18:39

auf dem Verpackungsfoto ist Arisaema candidissimum,die verkaufen die immer mit falschen Foto.
also nicht wundern wenn was anderes rauskommt :)
Die Knollen sind aber Arisaema speciosum.

4

Sonntag, 10. Februar 2013, 19:09

Die gibt es ebenfalls bei Hellweg in Duisburg Meiderich. Scheint also derzeit zum allgemeinen Hellweg Sortiment zu gehörten.

5

Dienstag, 12. Februar 2013, 00:55

Die gibts auch noch anderswo, ich glaube bei Obi. Ebenfalls mit dem falschen Blütenfoto...

6

Sonntag, 19. Mai 2013, 16:37

Wir haben mal gestern nach der Knolle gegraben weil noch immer nichts zu sehen war, sie ist leider gefault.
Man sollte also doch keine Billigknollen kaufen wo schon dieses Fungizidpulver dranklebt...

7

Sonntag, 19. Mai 2013, 20:37

Ging mir genauso. Zwei gekauft, beide gefault.

8

Sonntag, 19. Mai 2013, 23:46

Am Pulver kann es aber nicht liegen, habe jetzt schon 3 bulbifer Knollen im Baumarkt gekauft, alle trieben ohne Probleme aus.

Meine zwei A. speciosum sind aber auch gefault, ich hatte sie im Topf. Der Austrieb kam schon, aber ist nicht weit gewachsen, da ist alles komplett morsch geworden.
Wirklich schade, die Knollen sahen anfangs eigentlich super aus. Groß und dick.

9

Montag, 20. Mai 2013, 11:55

Am Pulver liegt es sicher nicht, aber das ist schon so ein Zeichen für nicht so dolle Qualität. Gute Knollen bräuchten keinen Pilzschutz.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Arisaema speciosum

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?