You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 3,621

Location: Uetze

  • Send private message

1

Sunday, October 22nd 2023, 12:14pm

aphyllus zum "Spott"?-Preis ?

Amorphophile,

wenn das aphyllus-Samen sind, dann ist das mit 23 € für 5 Samen (plus Porto gut 5 €) ein echtes Schnäppchen....

Ich hatte den Anbieter noch angeschrieben und darum gebeten, dass er Bilder der Samen einstellt, aber...

In den Bewertungen steht aber zu einem Verkauf im letzten Jahr auch was negatives......

No risk, no fun????

Happy bidding, Bernhard.

2

Tuesday, October 31st 2023, 5:01pm

Hallo Bernhard,
wo hast du denn die Samen gefunden?
Tropicaflora hat übrigens auch noch einen aphyllus, allerdings nicht ganz günstig... Ich habe mich schweren Herzens dagegen entschieden. Vielleicht hat ja jemand noch Taschengeld übrig...

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 3,621

Location: Uetze

  • Send private message

3

Tuesday, October 31st 2023, 5:33pm

Oh, ich dachte, dass ich den Link eingefügt hätte - das war bei eBay - ich versuche, das Angebot noch einmal zu finden...
Bernhard.

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 3,621

Location: Uetze

  • Send private message

4

Tuesday, October 31st 2023, 5:35pm

https://www.ebay.de/itm/195428188576?has…ABk9SR6LmsOnwYg

Here we go...

Ich würde da wohl nicht bestellen...

Happy growing, Bernhard.

olvi2004

Intermediate

Posts: 385

Location: Nummela

  • Send private message

5

Tuesday, October 31st 2023, 6:41pm

Hallo,

im Dezember 2022 habe ich von dem Verkäufer Samen bestellt. Er verkauft sie immer noch, und etwas billiger, auf der Etsy-Plattform.
https://www.etsy.com/search?q=amorphophallus

Anfang Januar habe ich die Samen im Sphagnum gesät, und Ende Juni weggeworfen.
Im Topf hat sich nichts getan. Leider habe ich kein Foto von den Samen gemacht.

Vielleicht habe ich nicht lange genug gewartet. :icon_confusednew:
Wie lange braucht aphyllus zum Keimen?

Gruss Olvi

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 3,621

Location: Uetze

  • Send private message

6

Tuesday, October 31st 2023, 6:58pm

Olvi,

kannst Du Dich erinnern, ob die Samen kork-/staubtrocken waren?
Und hast Du evtl nachgesehen, ob sie weggefault waren?
Das ist mir mit gallaesis-Samen von Kakteen Köhres einmal passiert; habe darüber auch hier im Forum berichtet.

Wie lange aphyllus zum keinen braucht, weiß ich leider nicht.

Happy growing, Bernhard.

7

Tuesday, October 31st 2023, 7:02pm

Oh, ich dachte, dass ich den Link eingefügt hätte - das war bei eBay - ich versuche, das Angebot noch einmal zu finden...
Bernhard.
Ah, dachte ich mir, dass es der Anbieter war... Die Samen werden da schon echt lange angeboten, vermute mal, dass die nicht ständig Nachschub haben, der Samen also mittlerweile alt ist. Die Bewertungen haben mich auch abgehalten da zu bestellen, obwohl damit geworben wird, dass das Saatgut stets frisch sei.

Bezüglich Keimzeiten kann ich noch Beitragen, dass so lange nichts schimmelt, der Samen durchaus noch leben kann. Mein einer natolii Samen wird jetzt gerade wieder aktiv, nachdem er eine halbjährige Pause eingelegt hat.

Mr. Titanum

Administrator

  • "Mr. Titanum" started this thread

Posts: 3,621

Location: Uetze

  • Send private message

8

Tuesday, October 31st 2023, 7:45pm

aphyllus-Intetessierte,

Ich habe gerade von kompetenter Stelle zur Keimdauer von aphyllus erfahren:
"Geht schnell. Binnen Tagen, ganz wenigen Wochen"

Ich denke, dass die Auskunft sehr verlässlich ist...

Happy growing, Bernhard.

olvi2004

Intermediate

Posts: 385

Location: Nummela

  • Send private message

9

Tuesday, October 31st 2023, 8:10pm

Hallo Bernhard,

ich habe damals leider keine Notizen gemacht,
und ich kann mich nicht mehr erinnern, wie die Samen aussahen. Es ist zu lange her.

Beim Nachsehen und graben im Topf habe ich keine Reste gefunden.
Die Samen sind einfach verschwunden.

Gruß Olvi

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?