Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 28. Januar 2008, 16:24

anthurium-Aussaat

Servus !

Ich habe diesen Winter einige Samen von A. plowmanii und A. bellum bekommen, die auch keimen - sät hier noch jemand diese Pflanzen aus & könnte mir ein paar Tips geben ? bellum habe ich auf feines Rindensubstrat ausgebracht und plowmanii auf lebendes Sphagnum....Sphagnum klappte am besten, auch Samen die nicht keimten sidn nicht verschimmelt.
Jetzt weiß ich allerdings nicht genau wie es substrat- und lichtmäßigmäßig weitergeht.....vielleicht hat ja jemand einen Tipp ?

Danke

Micahel

Mr. Titanum

Moderator

Beiträge: 1 744

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Februar 2011, 08:23

Re: anthurium-Aussaat

Hallo Michael,
habe den Beitrag erst jetzt gesehen..
Genaue Tips zur Aussaat der Arten kann ich Dir nicht geben, aber Sphagnum soll aseptisch wirken, was ja zu Deiner Beobachtung paßt.
Wie ist es mit den Samen weitergegangen?
Happy sowing, Bernhard.

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?