You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, May 15th 2018, 9:29pm

Amorphophallus paeoniifolius?

Auf eBay bietet jemand Amorphophallus paeoniifolius an. Dem ersten Eindruck nach sieht die Pflanze aber nach bulbifer aus. Außerdem hat paeoniifolius doch keine glatten Stiele oder?

This post has been edited 1 times, last edit by "Mistkäfer" (May 16th 2018, 5:42am)


musa

Professional

Posts: 626

Location: Wien

  • Send private message

2

Wednesday, May 16th 2018, 2:06am

Absolut richtig, der stiel sollte sehr rauh sein. Nach bulbifer sieht mir das aber auch nicht aus, abgesehen vom roten Rand des Blattes... Und Hibiskus ist ebenfalls eine seltsame Gattung dafür....?
Michael

3

Wednesday, May 16th 2018, 5:51am

Inzwischen habe ich beim Stöbern im Forum den Hinweis gefunden, dass es da bei paeoniifolius auch Sorten mit glattem Stiel geben soll.

Die Maserung des Stieles spricht meiner Meinung nach durchaus bulbifer. Bulbifer ist da sehr variabel.

musa

Professional

Posts: 626

Location: Wien

  • Send private message

4

Wednesday, May 16th 2018, 10:06am

Klingt interessant, muss ich mal suchen. Danke für die Info.
Liebe Grüße
Michael

5

Friday, May 18th 2018, 9:44pm

Der Verkäufer bietet eine weitere Pflanze an, deren Maserung des Stiels schon eher zu paeoniifolius passt.

Similar threads

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?