You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, April 1st 2014, 9:25am

Amorphophallus Konjak: Welche zuerwartende Pflanze bei welcher Knollengrösse

Hallo an euch alle ich habe eine ca 1000gr schwere konjak Knolle ohne Blüte Mit welcher Pflanzgrösse könnte ich dieses Jahr rechnen ! ich pflanze die Knolle in einen 80l Kübel in gut bewährtes Substrat Dünge und giesse Regelmässig und der Standort ist sonnig

Stinkmorchel

Intermediate

Posts: 351

Location: Bochum

  • Send private message

2

Tuesday, April 1st 2014, 7:52pm

Wir hatten letztes Jahr etwa die selbe Knollengröße, auch sonnig. Das Blatt war so etwa 80cm hoch und über 1m breit.

3

Wednesday, April 2nd 2014, 10:59am

okey super Dankeschön für die schnelle Antwort

Shreck

Administrator

Posts: 979

Location: Klettwitz

  • Send private message

4

Saturday, April 5th 2014, 2:23am

Das kommt auch immer auf die Genetik drauf an. Jede konjak verhält sich da anders. Es gibt welche,die kompakt wachsen und auch welche,die in die Höhe gehen. Sowas kann man pauschal nicht vorher sagen. Du kannst aber bei dem Knollengewicht mit einer Höhe von 60-100 cm rechnen, denke ich mal.

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?