Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shreck

Administrator

  • »Shreck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 969

Wohnort: Klettwitz

Hobbys: Amorphophallus, Feuerwehr, Terraristik

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. August 2011, 20:55

Amorphophallus-Forum auf Facebook

Hallo,

da das Thema Facebook in der heutigen Gesellschaft schon so fest verankert ist, habe ich mich dazu entschlossen, für das Forum eine eigene Facebookseite zu erstellen. So erreicht man einen viel größeren Personenkreis, als über die Google Suche alleine.

Die Foren Facebookseite erreicht ihr hier :

https://www.facebook.com/pages/Amorphoph…251149441572735

Wenn also jemand von euch also ebenfalls bei Facebook ist,würde ich mich freuen,wenn ihr auf "Gefällt mir" klicken würdet ;)

MfG
Stephan

Dixon

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: am Edersee

Hobbys: Pflanzen, Fische, Menschen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. August 2011, 02:01

Amofo bei fazebuk

Lieber Stephan
Ich finde Deine Bemühungen dieses Forum über die Runden zu bringen sehr beharrlich , meinen RESPECT dafür , ich selbst halte Facebook
persönlich allerdings für eine reine Pest , und hab mit der neuen Appereance so meine Beschwerden .
Sorry
Kurz und Gut:
Wenn die Facebook -Felder links oben aus meinem Account verschwinden täten , hätte ich deutlich größere Freude am Forumsumzug!
;)
Frank aus Frankenberg
(Dixon)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dixon« (20. August 2011, 02:09)


Shreck

Administrator

  • »Shreck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 969

Wohnort: Klettwitz

Hobbys: Amorphophallus, Feuerwehr, Terraristik

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. August 2011, 02:05

Hallo Frank,

vielen Dank für deine Kritik. Ich kann das verstehen,dass nicht jeder Facebook mag.

Ich bin aber der meinung, dass in der heutigen Zeit Facebook fest in der Gesellschaft verankert ist. Somit kann man einen viel größeren Kreis erreichen,was man mit reiner Google Werbung nicht schaffen würde.

Dixon

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: am Edersee

Hobbys: Pflanzen, Fische, Menschen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. August 2011, 02:31

Hallo Stephan
klar, Facebook ist auf jedem Desktop , jedem PC und jedem mobile . . .
Aroids sind - wo eigentlich? Im WWW? -Sicher!
Aber , wir Aroid-Lover waren einst eine eingeschworene Gemeinde mit einem, na sagen wir mal "englischem" Hobby ,
und ich trauer diesen nun wohl vergehenden Zeiten erstmal nach :sad2:

gruß
Frank

Shreck

Administrator

  • »Shreck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 969

Wohnort: Klettwitz

Hobbys: Amorphophallus, Feuerwehr, Terraristik

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. August 2011, 02:37

Stimmt schon.

Ich habe jetzt eine Extra Benutzergruppe angelegt. Jeder,der dort in der Gruppe ist, dürfte die Facebook Leiste nicht mehr sehen ;)

6

Samstag, 20. August 2011, 02:41

Da muss ich doch mal nachhaken... Was ist denn ein "englisches" Hobby? :D

Ich bin nun zwar auch kein ausgesprochener Freund von facebook, aber wenn's hilft, das Forum zu beleben, soll's mich nicht stören.

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 786

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. August 2011, 13:07

ebenfalls Bauchschmerzen mit Facebook....

Hallo Stephan,

auch von mir erst einmal ein großes Danke, daß Du das Forum weiter erhältst!
Ein noch größeres Lob für Dein Engagement bei der Pflege des Forums!

Deine Motivation Facebook einzubinden, um das Forum bekannter zu machen, ist verständlich und hoffentlich auch erfolgreich.

Ich habe aber ähnlich wie Frank kein gutes Gefühl bei Facebook, da das Netzwerk, was den Umgang mit gesammlten Daten angeht, nur mit großer Eigeninitiative der Nutzer auch nur annähernd transparent ist.

So würde ich gerne wissen, ob Facebook auf IP-Adressen und email-Adressen der Forumnutzer zugriff hat und was sie mit den sonstigen Daten im Forum machen können.

Was passiert, wenn andere Nutzer auf den Facebook-Button drücken, wenn sie einen Beitrag von mir lesen?

Erläutere bitte auch kurz, was es mit der unten erwähnten Extra-Benutzergrupe auf sich hat.

Nochmals Danke für Deine Mühen!

Beste Grüße, Bernhard.

Shreck

Administrator

  • »Shreck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 969

Wohnort: Klettwitz

Hobbys: Amorphophallus, Feuerwehr, Terraristik

  • Nachricht senden

8

Samstag, 20. August 2011, 13:22

Hallo,

nein Facebook hat keinerlei Zugriff auf die Forendaten. Es ist einfach nur eine Fanseite für das Amorphophallus Forum
Im Prinzip eine Werbeseite für das Forum, wo ich Neuigkeiten über das Forum poste.

Zum Beispiel werden da die neusten Beiträge des Forums gepostet.

Facebook und das Forum sind in keiner Weise miteinander gekoppelt. Also keine Angst. Eure Daten sind hier im Forum sicher.
Facebook kann nicht auf die passwortgeschützte Datenbank zugreiffen.

Ausserdem sind sämtliche Daten des Forums auf dem Server mit einer htaccess Datei gesichert. In dieser Datei ist eingetragen, wer Zugriff hat und wie er Zugriff hat.

Also keine Chance für Facebook.


Wie gesagt, es ist einfach nur eine Fan Seite für das Forum.

MfG
Stephan

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 786

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

9

Samstag, 20. August 2011, 18:32

Hallo Stephan,

danke für die schnelle Antwort.
Das klingt ja recht beruhigend....

Was hat es denn nun mit der erwähnten Extra-Benutzergrupe auf sich?

Beste Grüße, Bernhard.

Shreck

Administrator

  • »Shreck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 969

Wohnort: Klettwitz

Hobbys: Amorphophallus, Feuerwehr, Terraristik

  • Nachricht senden

10

Samstag, 20. August 2011, 20:02

Jeder Benutzer,der sich in dieser Gruppe befindet, hat zwar die gleichen Forenrechte, wie der Standart Nutzer, aber er kann die Facebook Leisten oben links nicht mehr sehen.

MfG
Stephan

Lei

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Langenthal, Schweiz

Hobbys: Botanik, interessante Pflanzen sammeln, zeichnen, spazieren,

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. August 2011, 14:10

Halo Stephan
Das mi Facebook finde ich ein echt super Idee.
Ich selber bin auch ein Facebooknutzer. Der Freundes kreis kann rasch anwachsen und ich habe jetzt Kontakte auf der ganzen Welt. Natürlich Pflanzne freaks :D
Aber auch der gross teil der Bekanntesten Aroids-suchtis sind bei Facebook, z.B. Alan Galloway, Berthold ezt.


Und auch ein gross teil von meinen Bestellungen laufen darüber. Also gebt euch einen Ruck und macht ein Profil. Die Sicherheit vom eigen Profil kann man manuell einstellen. Da haben außenstehende kein Einblick auf die eigen Daten.
Und wen einem Facebook nach dem erstell des Profils immer noch nicht gefällt, kann mal alle seien Daten löschen ;)




Gruss Nic

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Facebook, Fanseite, Forum

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?