Sie sind nicht angemeldet.

21

Samstag, 12. Mai 2018, 19:46

Hallo Bernhard,

ja, ich hab Zusatzlicht, da die vorderen Amorphophallusblätter die Fenster nahezu komplett verdunkeln auch im Sommer. Es sind 6 x 36 Watt T8 Röhren (Fluora) und 2 Spots.
Ich habs mal ausgerechnet, das macht ca. 10€ im Monat, ist also nicht die Welt, v.a. da ja alles im Wohnzimmer steht, das ich im Winter sowieso heizen muß und damit Heizkosten entfallen.

Liebe Grüße
Michael

PS: bin mit noch nicht ganz sicher, aber es könnte sein, dass bangkokensis zu blühen anfängt...

22

Samstag, 12. Mai 2018, 21:27

Ich habe noch zwei Pflanzen.

Beide wachsen immer noch ohne Pause und sind ca 40 cm hoch.
Ich glaube die Luftfeuchtigkeit ist zu gering da beide Pflanzen braune Blattkanten haben.
Kann natürlich auch sein, dass die Blätter zu nahe an der Zusatzbeleuchtung gekommen sind.
Robuste dicke Stiele haben sie; Ø15 und 20 mm unten.

Von den vier hat eine Pause gemacht und die Knolle ist weggefault, da ich sie nicht sofort aus dem Topf genommen habe.
Bei der zweiten ist der Stiel ganz unten abgebrochen. Die Knolle hat kein neues Blatt gemacht, sondern ist langsam eingegangen.
Ich habe mich umgedreht und mit meinem Hinteren an die Pflanze gestoßen, einfach zu eng wo die Pflanzen stehen.

Gruß Olvi
»olvi2004« hat folgendes Bild angehängt:
  • Eburnus_20180512_004.jpg

23

Samstag, 18. August 2018, 08:52

Hallo,

wie geht es Euren eburneus?
Bei mir hat wieder mal einer eingezogen und bringt ein knappes Viertelkilo auf die Waage. Die Knolle sieht ganz gesund aus, schräg ist, dass die meisten noch intakten Wurzeln unten an der Knolle rauswachsen.
Alle vier wachsen bei mir eigentlich ganz gut, sie stehen in Sphagnum. Neugierig bin ich auf die größte Knolle, die wohl im Lauf des Winters einziehen wird.
Nebenbei; weiß jemand, ab wann die blühstark sind?

Liebe Grüße
Michael
»musa« hat folgendes Bild angehängt:
  • k IMG_0921 copy.jpg

24

Mittwoch, 29. August 2018, 11:26

Hallo Michael,

ich habe noch zwei Pflanzen, die ein starkes Blatt haben; die Knollen sind sicher nicht so groß, wie Deine; wie hier: Blüten 2018 erwähnt, bekommen die im Winter zu weing Licht..

Wie groß eine Knolle für die Blühfähigkeit sein muss, weiß ich leider nicht....; der Knollendurchmesser soll bei großen Exemplaren bei 25 cm liegen....

Happy growing, Bernhard.

25

Donnerstag, 30. August 2018, 10:11

Hallo Bernhard,

eine Knolle der vier eburneus ist schon eine Vegetationsperiode weiter, da hoff ich mal, dass eine größere Knolle rauskommt, aber das Blatt ist noch fest, auch wenn schon manche Verfärbung zu sehen ist. Viele andere Arten sind da viel schneller im Einziehen, da werden mittlerweile einige Petiolen schon weich...
Die
Oben gezeigte Knolle ist dafür beim Wiederaustrieb schnell, sie hat schon wieder einen 15 cm Neuaustrieb und Wurzelwachstum.

Liebe Grüße
Michael

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?