You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, May 5th 2024, 12:49pm

Amorphophallus borneensis Keimling vom Samen getrennt. Überlebt er?

Hallo,

am 19. April hatte ich Amorphophallus borneensis ausgesät. Bzw. waren sie schon vorgekeimt von Onszaden. Einer der beiden Keimlinge war gebrochen. Also der Austrieb vom Samen getrennt. Die Bruchstelle war frisch, ich vermute es passierte als der Briefträger den Umschlag durch den Schlitz steckte. Man sieht es etwas schwer auf Bild 1, ich habe es zur besseren Erkenntlichkeit auf Bild 2 nochmal mit einer roten Linie verdeutlicht wo die Bruchstelle verlief.
Da an dem Keimling bereits Wurzeln waren, steckte ich ihn zu dem anderen in den Topf um zu sehen was passiert, ohne große Hoffnung zu haben. 15 Tage später, also gestern, sah er immer noch gut aus, was ich ziemlich bemerkenswert finde, siehe Bild 3.
Die Frage ist ob er überlebt. Und die Frage ist, wie ich ihm helfen könnte. Er hat ja keine Reserven und kann ja kaum Photosynthese betreiben. Irgendetwas mit Zucker vielleicht um ihm Energie zu geben? Superthrive oder so ein Zeug? Bei sowas habe ich nur immer Angst, dass es anfängt zu verpilzen bei der hohen Luftfeuchte. Ich habe da schon schlechte Erfahrungen beim Bewurzeln mit anderen Pflanzen gemacht.

Bild 4 zeigt den zweiten Sämling von Amorphophallus borneensis den ich zur gleichen Zeit gesät habe und der die gleiche Größe hatte beim Säen.

Hat irgendjemand eine Idee zu dieser etwas seltsamen Situation?


Gruß,
Julian
Lupus has attached the following images:
  • IMG_20240419_193736.jpg
  • IMG_20240504_235605.jpg
  • IMG_20240504_142720.jpg
  • IMG_20240504_142558.jpg

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?