Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. September 2009, 20:29

amorphophallus-börse in wien

hallo liebe amorphos-besessene
würde gerne im frühjahr 2010 in wien eine amorphophallus-börse machen. interessierte bitte unter mail:maxi1953@gmx.at eine kleine verständigung
liebe grüße
christine

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 786

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. September 2009, 20:42

Re: amorphophallus-börse in wien

Hallo Christine,

das ist eine tolle Idee - für mich leider etwas zu weit weg, als daß ich kommen könnte.
Halte uns 'mal auf dem Laufenden, wie viele Amorphophallusverrückte da zusammenkommen..

Happy growing,
Bernhard.

Rehkitz82

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: Wien

Hobbys: Amorphos ;-)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. September 2009, 22:06

Re: amorphophallus-börse in wien

Hi!

Ja, eine Tolle Idee! Und Wien ist für mich die perfekte Stadt ;)
Ich offe das sich viele melden!

Gruß
Rehkitz82

kevin

Fortgeschrittener

Beiträge: 164

Hobbys: Pflanzen,Fischen, Musik

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. September 2009, 22:48

Re: amorphophallus-börse in wien

echt tolle Idee
hoffe das da was draus wird

SleipnirHH

Moderator

Beiträge: 318

Wohnort: Ravsted

Hobbys: alles Gruene in Haus und Garten

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Oktober 2009, 09:03

Re: amorphophallus-börse in wien

Da ich leider an der Ostsee wohne ist es mir auch zu weit. :ops:
MfG Volker

6

Montag, 12. Oktober 2009, 02:56

Re: amorphophallus-börse in wien

Hallo Christine,

super Idee! Da wäre ich auf jeden Fall dabei...

LG,
Martina

Philipp

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Wohnort: Oberbayern

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Dezember 2009, 21:02

Re: amorphophallus-börse in wien

Schreibt es bitte hier rein wenn ihr einen festen Termin habt, vielleicht kann ich auch kommen.

8

Samstag, 12. April 2014, 09:48

Hallo Forumsgemeinde,
kurzfristig haben sich Musa (Michael) und meine Wenigkeit (Gregor) entschlossen
uns morgen so ab 13:00 bei der Raritätenbörse im Botanischen in Wien zu treffen.
Vielleicht hat der/die eine oder andere Lust sich uns anzuschließen.
Mich würde es freuen mal ein paar Gesichter hinter den Nicknames
kennenzulernen.
Lg und vielleicht bis morgen.

Mr. Titanum

Administrator

Beiträge: 1 786

Wohnort: Uetze

Hobbys: Amorphophallus und andere Geophyten

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. April 2014, 10:35

Moin Gregor,

Lust hätte ich schon, wenn der Weg nicht so weit wäre...

Viel Spaß und viele dicke Knollen zum Kaufen,
Bernhard.
Uetze, Lower Saxony, Germany

Seiti

Schüler

Beiträge: 166

Wohnort: Mürzhofen

Hobbys: meine Tiere, sammeln von Pflanzen und Edelsteinen, zeichnen, fotografieren

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. April 2014, 13:57

Nach Wien komme ich zwar leider nicht, aber voraussichtlich besuche ich dieses Jahr wieder den Raritätenmarkt beim Botanischen Garten Graz. Fährt dort jemand von euch hin?

11

Samstag, 12. April 2014, 23:06

Hi,

man sollte aber die Idee einer Amorpho-Börse oder anderweitiges Treffen in Wien wieder mal in die Runde werfen...

Freu mich erst mal auf morgen

Liebe Grüße

Michael

AGM_de

Administrator

Beiträge: 369

Wohnort: Duisburg

Hobbys: Aroids, US-Cars, Nerdy gardening, and much more

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. April 2014, 21:00

Die Idee finde ich gut, aber auch mir ist es zu weit. Wir sollten so etwas auch mal in Deutschland andenken.

Gruß
Andreas

13

Montag, 14. April 2014, 19:46

Wien geht sich wahrscheinlich nicht aus; aber beim Pflanzenmarkt beim botanischen Garten in Graz werde ich sicher vorbeischauen!
Sollte, was ich nicht glaube, jemand, der auch zum bot. Garten kommt, Bedarf an konjac, T venosum oder A albus haben, kann ich gerne ein paar Knöllchen mitnehmen.

14

Montag, 14. April 2014, 23:53

Nach Wien komme ich zwar leider nicht, aber voraussichtlich besuche ich dieses Jahr wieder den Raritätenmarkt beim Botanischen Garten Graz. Fährt dort jemand von euch hin?

da werd ich auch hinkommen - bzw. sogar dort vertreten sein mit einem Stand ;-)

Seiti

Schüler

Beiträge: 166

Wohnort: Mürzhofen

Hobbys: meine Tiere, sammeln von Pflanzen und Edelsteinen, zeichnen, fotografieren

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 15. April 2014, 00:27

wann fährt Ihr hin am Samstag, 26. oder Sonntag, 27. April? Bis jetzt bin ich immer am Samstag hingefahren. Da ich dann anschließend noch zum Gartenzentrum Edler fahre(Sonntag hat es zwar wie ich gelesen habe auch offen von 10 bis 12, aber jenachdem wie lange ich beim Raritätenmarkt bin könnte es knapp werden), da habe ich schon mal mehr Pflanzen mitgneommen als beim Rairitätenmarkt :D Amorphophallus haben sie zwar nicht dafür Pflanzen wie Podophyllum, Asarum europaeum, verschiedene Gartenorchideen, Bambus und so manche winterharte Stauden die ich zumundest in in meiner Umgebung bis jetzt noch nicht in einem Gartencenter gesehen habe

@Lord.Maso weißt du schon welche Pflanzen/Knollen du dort tauschen/verkaufen wirst?

Ich selbst muss erst schauen/zusammenschreiben was ich abzugeben habe, werde aber dieses Jahr keinen Stand haben

16

Dienstag, 15. April 2014, 13:23

sehr interessant dass man beim edler sowas auch findet - hätte damit nicht gerechnet, dass es noch richtige gärtner gibt ;-)
dann werd ich dem auch mal einen besuch abstatten müssen

ich persönlich stehe an beiden tagen dort - und mit hab ich hauptsächlich ein nettes kräuter sortiment mit ein paar spezialitäten aus der gärtnerei ;-)
amorphos - nur ein paar nicht all zu spektakuläre - 6 - 7 arten oder so...

17

Donnerstag, 17. April 2014, 15:01

@Lord.Maso; wenn Du die letzten Jahre auch schon dort einen Stand gehabt hast, dann habe ich albus und T giganteum vermutlich von Dir! Haben sich brav entwicklet.......

18

Montag, 21. April 2014, 10:13

@Lord.Maso; wenn Du die letzten Jahre auch schon dort einen Stand gehabt hast, dann habe ich albus und T giganteum vermutlich von Dir! Haben sich brav entwicklet.......
Hallo!
nöp - sorry - ich war erst letztes jahr zum ersten mal dort - in dem Fall hast du albus und typhonium eher von herrn seiter vom carnivorenshop...
von dem hab ich auch schon einiges bekommen :-)

Seiti

Schüler

Beiträge: 166

Wohnort: Mürzhofen

Hobbys: meine Tiere, sammeln von Pflanzen und Edelsteinen, zeichnen, fotografieren

  • Nachricht senden

19

Montag, 21. April 2014, 16:07

Folgendes könnte ich bei interesse mitnehmen
Amorphophallus konjak
Typhonium venosum
Topinambur Helianthus tuberosus
Taro Colocasia esculenta
Proboscidea louisianica Samen
Veilchen, weiße lila gesprenkelte Blüten Viola sororia 'Freckles'
Dionaea muscipula 'Big Mouth'
Dionaea muscipula 'BCP F12'
mehrere Kakteen, Art weiß ich leider nicht
Schwertlilien
Ananaslilie Eucomis
Henne mit Küken Tolmiea menziesii
Agave vermutlich Agave stricta

20

Sonntag, 19. Juli 2015, 13:25

top aktuell

wie siehts aus? gibts in wien noch tauschinteressierte? oder sind bis auf musa und mich alle weg gezogen???

lg melanie

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?