You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, April 7th 2018, 1:55pm

Amorphophallus arcuspadix - ich finde nix über die Pflege dieser Art

Hallo,

kann mir jemand mit Amorphophallus arcuspadix weiterhelfen ? Ich finde weder hier im Forum noch im Internet etwas über die Art. Ich weiß, dass es eine kleinbleibende Art aus Laos ist.

Kann es sein, das man sie in etwa so wie die anderen tropischen kleinbleibenden Arten wie Amorphophallus ongsakulii und myosuroides pflegen muss ?

Vielen Dank

Christoph

musa

Professional

Posts: 896

Location: Wien

  • Send private message

2

Monday, April 9th 2018, 10:23am

Hallo Christoph,

arcuspadix selbst hab ich leider nicht, aber andere Arten aus Laos sind bei mir recht unkompliziert und machen fast alles mit. Das wird wohl auch bei arcusp. ähnlich sein vermute ich.

Michael

Mr. Titanum

Administrator

Posts: 2,737

Location: Uetze

  • Send private message

3

Monday, April 9th 2018, 1:32pm

Hallo Christoph,

so wie die Knolle aussieht, ist sie sicher nicht so dehydrierungsgefährdet, wie die kleinen (myos., ongsak.).
http://www4.ncsu.edu/~alan/plants/aroids…cuspadix/1.html

Ich würde sie vermutlich einfach trocken ohne Substrat lagern - eigene Erfahrungen habe ich aber auch nicht.....

Happy growing, Bernhard.

4

Tuesday, April 10th 2018, 9:14pm

Okay dankeschön erstmal. Ihr habt mir damit schon viel weitergeholfen. :icon_idea2:

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?