Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 8. Februar 2013, 16:23

Abgabe von mehreren Nachzuchten

A. amygdaloides, A. fuscus, A. henryi, A. maxwelli, A.albus, A.bulbifer, A.interruptus, a. thaiensis, A.paeoniifolius, A. interruptus, A.napalensis, A.impressus, A.onksakulii, A.abyssinicus, A. macrophyllum, A. variabilis, a. vogelianus, Taccarum warningii

Die Knollen sind alle ca 2 -4 Jahre alt und in einem sehr guten Zustand!

Sie wurden in RkS mit Perlite kultiviert , bei ca 24-26 Grad,
Ruhezeit vom Austopfen nach dem Einziehen im Oktober bis jetzt,trocken gelagert, fast jede Knolle besitzt einen Austrieb.

Unterschiedliche Gewichte, Genaueres auf Anfrage

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kölbchen« (11. Februar 2013, 17:59)


2

Mittwoch, 17. April 2013, 14:55

hallo

hättest du noch knollen. welche und weiviel würden sie kosten.

liebe grüße aus wien

christine

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?