You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, August 28th 2008, 8:19pm

A. erythrorrhachis

Hi
bin jetzt im besitz einer erythrorrhachis und wollte mal fragen ob jemand Ahnung von dieser Art hat.Bin für jeden Tip dankbar.
lg Kevin

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

2

Monday, September 1st 2008, 4:57pm

Hi Kevin.
Am besten fragst du mal Wilbert Hetterscheid danach.Eigentlich gibt er sehr bereitwillig Auskunft über einzelne Arten.Die Mailaddy findest du bei aroid.org da auch. ;-)
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.aroid.org/genera/speciespage.php?genus=amorphophallus&species=erythrorrhachis">http://www.aroid.org/genera/speciespage ... rorrhachis</a><!-- m -->
MfG Volker

3

Monday, September 1st 2008, 7:48pm

Hi
Also was ich bis jetzt in Erfahrung gebracht habe werd ich jetzt für die Algemeinheit schreiben.
Die Knollen Trocken lagern bei Austrieb eintopfen löckeres Substrat hat eine kurze Vegetationsperiode deshalb viel Düngen
lg Kevin

4

Tuesday, September 2nd 2008, 1:59pm

Hallo Kevin,

danke für die Info. Halte meine auch trocken, bisher ist noch kein Wachstum zu sehen.

LG,
Martina

5

Tuesday, September 2nd 2008, 2:53pm

Sorry, dass ich den Thread hier kurz missbrauche, aber gibt es eigentlich auch irgendwelche Regeln zur Temperatur während der Lagerung? Z.B. das tropische Arten es wärmer mögen als subtropische etc. oder ob man alle in der temperierten Wohnung oder im kühlen Keller halten kann.

6

Tuesday, September 2nd 2008, 6:38pm

Ich denke die beste Lagertemperatur ist die Temperatur die es am Naturstandort wärend der Ruhezeit hat.Hab aber alle bei Zimmertemperatur auser Knollen die im Freien leicht Kultiviert werden die hab ich etwas Kühler so 15°.

Erwin

Unregistered

7

Friday, September 5th 2008, 7:43pm

@ Kevin
Mich würde mal interessieren woher du so seltene Knollen bekommst. Also ich lebe da anscheinend in der Diaspora. Ein paar gute Tipps fände ich mal schön :D
Erwin

8

Saturday, September 6th 2008, 5:06pm

@Erwin
Gibt da ein bekanntes Internet Aktionshaus von dort habe ich ein paar seltene musst aber aufpassen das du nicht beschissen wirst sonst habe ich einige auch schon durch Tausch erhalten.Hab allgemein extrem viel Geld in meine Sammlung investiert.
lg Kevin

SleipnirHH

Moderator

Posts: 318

Location: Ravsted

  • Send private message

9

Sunday, September 7th 2008, 4:21am

mmhh..Ebay ist da sehr mit Vorsicht zu geniessen. :???:
MfG Volker

10

Sunday, September 7th 2008, 11:54am

Jop bin selbst auch schon reingefallen aber mitlerweile weiss ich von welchen Anbietern ich kaufen kann.

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?