Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amorphophallus-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:52

2 Blatttriebe ??

ich habe heute entdeckt das eine meiner Konjacs 2 Blattriebe bringt. Dies habe ich noch nie gehabt. Sollte ich evtl. einen wegschneiden ? Um eine Teilung der Knolle zu vermeiden! Ich habe auch mal im Forum gelesen, das bei mehrern Blättern die Teilung der Knolle wahrscheinlicher ist. Sie wiegt momentan 1500 GRAMM und hat dieses Jahr geblüht. Was würdet ihr machen?

Grüße eure Sookie

2

Freitag, 14. Juni 2013, 13:11

Wie weit sind die Blätter denn schon?
Also wenn die Knolle schon gepflanzt ist und die Triebe aus der Erde schauen... würde ich jetzt glaube ich nichts mehr abschneiden und der Natur ihren Lauf lassen. Einfach den Topf schön hell stellen und viel düngen, dann hast du am Ende des Jahres zwei 1.5kg Knollen. ;-)

Shreck

Administrator

Beiträge: 969

Wohnort: Klettwitz

Hobbys: Amorphophallus, Feuerwehr, Terraristik

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. Juni 2013, 16:34

Also bei 1500 Gramm teilt sich keine Knolle. Da wird wohl ein Schaden an der Knolle vorliegen,der den Austrieb eines 2. Triebes hervorgerufen hat.

Ich würde beide Triebe dran lassen.

Stinkmorchel

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Bochum

Hobbys: Amorphophallus, Sukkulenten, Aasblumen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. Juni 2013, 12:21

Im botanischen Garten Bochum hat sich letztes Jahr eine Konjac geteilt, die deutlich unter 1kg wog. Ausnahmen bestätigen die Regel.

5

Sonntag, 16. Juni 2013, 16:02

also die Triebe waren erst 2cm und habe einen kurzerhand und sicherheitshalber gekappt. Und anschließend mit Holzkohlepulver behandelt. Nach dem extremen Wetterumschwung treiben jetzt alle Knollen. Fotos folgen noch und wie immer Danke für Eure Infos

Grüße eure Sookie

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch 

Social Bookmarks

Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?