You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Amorphophallus-Forum.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, January 10th 2008, 3:10pm

Überlagerte Konjaks

Hi
Hab heute jede Menge konjak Brutknollen bekommen:
die Knollen sind schon vom letzen Jahr sie wurden im Frühling einfach nicht eingepflanzt.Die Triebe die Blätter werden sollten sind einfach bei einer gewissen grösse Abgestorben und eingetrocknet hab ich jetzt noch Chancen das die Knollen Austreiben?
lg Kevin

Philipp

Intermediate

Posts: 238

Location: Oberbayern

  • Send private message

2

Thursday, January 10th 2008, 8:52pm

Ich bin da etwas skeptisch, die Brutknollen gehen ziemlich leicht kaputt wenn sie zu lange zu trocken gelagert werden. Allerdings haben bei mir auch schon welche ausgetrieben die ich für tot hielt. Probiers einfach aus und berichte uns vom Ergebnis!

VG Philipp

3

Friday, January 11th 2008, 3:33pm

Ok werd ich machen dachte mir e dass selbe aber naja wenn man welche geschenkt bekommt...Platz hab ich auch genug warum also nicht probieren.
lg

Translate:

German  English  Danish  Spanish  Persian (Farsi)  French  Croatian  Italian  Japanese  Dutch  Polish  Russian  Swedish  Turkish 
Sie sind nicht angemeldet. | Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen ?